Dienstag, 20 Juni 2017 21:27

#Kitbash - Absurdities

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Absurdities oder auch Absurditäten genannt, sind die neusten Kreationen meiner Fantasie...und der Bitzbox. Schreckliche Manifestationen mutierter Gehässigkeit. Die Ratten-ähnlichen Wesen werden von einem Akolyten angeführt. Er benötigt keine Lebensehaltungssysteme wie seine Schergen...

Etwas Fluff:

Seine Kopfform und seine Maske lassen ihn kühl und mystisch wirken. Zudem benutzt er auch eine Pistole und eine Nahkampfwaffe. Im Gegensatz zu den anderen Modellen, welche ihre Krallen und Hände als Waffen nutzen müssen.

Um den Gegner in Angst und Schrecken zu versetzen tragen sie einen Bronzegong mit sich. Der dumpfe rostige Klang soll die Feinde - oder sagen wir Opfer - einschüchtern. 

Trotz ihrer bösen Natur, sind sie einem Inquisitor einer verlorenen Welt unterstellt. Einer Welt voller Schrecken, welche die Ignoranz und die Eitelkeit reflektiert, welche einst ihre Erschaffer verkörperten.

So viel zum Fluff;) - Als was könnte man die Modelle spielen?

Spieltechnisch werde ich sie mit der Inquisitionsliste spielen. Und zwar als Henchmen Arko-Flagelanten. Regeltechnisch passen diese am ehesten, um auch die anderen Modelle stellen zu können. Blättert ruhig meine Galerie durch, um auch die anderen Modelle zu sehen.

Andere Ideen wären DarkEldar Wracks oder Symbionten.

Medien

Wh40k - Kitbash
Gelesen 415 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 21 Juni 2017 22:48
Mehr in dieser Kategorie: « AAAAAAAAAAAAAAAAA

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.